Reparatur:

Es liegt in der Natur der Sache, dass Reparaturen anfallen.
Einige von euch haben sich das Nähen vielleicht angeeignet um Reparaturen selbst vornehmen zu können.

Solltet Ihr keine eigene Nähmaschine besitzen oder niemanden mit Näherfahrung im näheren Umfeld haben, ist das kein Grund zur Verzweiflung! Hierfür steht unser professioneller Reparaturservice Euch gerne zur Seite.

Was Ihr dazu tun müsst:

  1. zu reparierende Decke waschen und trocknen
  2. formlosen Begleitschreiben was gemacht werden soll und mit eurem Namen, ggf. Kundennummer, Adresse, Email und eine Telefonnummer unter der wir Euch bei Rückfragen erreichen können
  3. Alles zusammen in einen Karton und an uns schicken, oder persönlich vorbei bringen
  4. Nach Begutachtung und Besprechung mit der Näherin wird die Decke repariert.
  5. Die reparierte Decke wird mit Rechnung wieder an Sie zurückgeschickt.
  6. Falls größere Reparaturen und somit höhere Kosten anfallen sollten, erfolgen diese immer in Rücksprache mit Ihnen und Ihrer Zustimmung.

Bitte sendet uns nur frisch gewaschene Decken ein, unsere Nähmaschinen und Näherinnen freuen sich darüber. Sollte eine Reinigung anfallen, berechnen wir diese zusätzlich.

Wir empfehlen euch Reparaturen im Herbst/Winter machen zu lassen, damit Eure Pferde für die neue Saison gut gerüstet sind.
Unser Reparaturservice steht Euch auch in der Hauptsaison zur Verfügung, durch vermehrtes Auftragsvolumen kann es aber zu verlängerten Bearbeitungszeiten kommen.

 

Änderung:

Euer Pferd hat sich durch Trächtigkeit, Alter, Entwicklung und Training verändert.
Eure alte Decke ist noch gut, jedoch passt diese nicht mehr optimal?

Kein Problem, wir lassen eure Decken mit euren Pferden mitwachsen.

Bitte haltet zunächst Rücksprache mit uns, um benötigte Maßangaben abzufragen.
Danach sendet Ihr die gewaschene Decke an uns, mit einem formlosen Begleitschreiben was gemacht werden soll und mit eurem Namen, ggf. Kundennummer, Adresse, Email und eine
Telefonnummer unter der wir Euch bei Rückfragen erreichen können.

Nach Abschätzung des Aufwands erhaltet Ihr eine Vorkasse Rechnung, nach Zahlung wird die Decke zur Änderung gegeben.

Bitte sendet uns nur frisch gewaschene Decken ein, unsere Nähmaschinen und Näherinnen freuen sich darüber. Sollte eine Reinigung anfallen, berechnen wir diese zusätzlich.

Wir empfehlen euch Änderungen im Herbst/Winter machen zu lassen, damit Eure Pferde für die neue Saison gut gerüstet sind.

In der Hauptsaison können Änderungen auch vorgenommen werden, je nach Umfang kann es durch vermehrtes Auftragsvolumen zu verlängerten Bearbeitungszeiten kommen.

Menü